Der Break-Even-Point wird auch als Gewinnschwelle bezeichnet und bezeichnet den Punkt einer Grafik, an der Erlöse und Gesamtkosten einer Produktion gleich sind. Über diesen Punkt hinaus können Gewinne erwirtschaftet werden. Sollte der Break-Even-Point nicht erreicht werden drohen Verluste im Unternehmen.