pKontaktieren Sie uns jetzt: +49 211 210 218-01

Das Berater-Team Ihrer Gastronomie- und Hotellerie-Beratung agere

Als Berater der Hotellerie und Gastronomie verfügen alle Mitarbeiter der agere. – „aus der Praxis für die Praxis“ – über praktische Erfahrungen sowie theoretisches Wissen in der Hotellerie und Gastronomie.

Martin Rahmann, Inhaber

Martin Rahmann, Inhaber

Der Unternehmensberater Martin Rahmann machte nach seinem Abitur eine Ausbildung zum Hotelfachmann. Im Anschluss studierte er an der Hotelfachschule in Heidelberg, welche er erfolgreich als Hotelbetriebswirt abgeschlossen hat. Mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus zeugen von einem profunden Wissen in der Branche. Martin Rahmann lebt für die Hotellerie und die Gastronomie. Er ist Netzwerker und Bindeglied für alle Dienstleistungen der Branche. Nach Jahren der Praxiserfahrung und des eigenen Führens von Betrieben wechselte der Hotelbetriebswirt in die Unternehmens-beratung. "Handeln statt abwarten!" ist seine Prämisse. Planung und Kostensicherheit, von der Projektidee bis zur Erneuerung haben für den versierten Berater oberste Priorität. Seit 1991 ist Martin Rahmann als Unternehmensberater tätig. Seit 2002 arbeitet er in der Wirtschaftlich-keitsberatung für die Hotellerie und Gastronomie, hat jedoch seinen Bezug zur Praxis nie verloren, da er während dieser Zeit auch immer wieder Hotelbetriebe operativ führt und verantwortet. Als Präsident führte Martin Rahmann den FCSI Deutschland- Östereich e.V. erfolgreich ins zweite Jahrzehnt, und übernahm im Herbst 2013 als neuer Vorstandsvorsitzender die Division FCSI EAME (Europa, Afrika und Mittlerer Osten) des internationalen Beraterverbandes. Nicht nur dadurch verfügt Martin Rahmann über ein hervorragendes Netzwerk in der Branche.

Robert Reznizak, Berater

Robert Reznizak, Unternehmensberater

Robert Reznizak ist als Unternehmensberater seit der Gründung für die agere. tätig.
Nach einer Ausbildung zum Koch, vollendete er sein Fachabitur mit dem Schwerpunkt in Ernährungswissenschaften und leistete anschließend seinen Zivildienst in den USA.
In den folgenden Jahren absolvierte er ein betriebswirtschaftliches Studium, mit den Schwerpunkten Unternehmensführung & Krisen-management, an der International School of Management ISM in Dortmund und erweiterte unter anderem durch Auslandsaufenthalte in den USA und Spanien seine Sprachkenntnisse. Neben der Aneignung theoretischer Kenntnisse, sammelte Herr Reznizak darüber hinaus ständig Praxiserfahrung in renommierten Unternehmen, Institutionen und Beratungsgesellschaften. Noch heute vertieft er seine Fachkenntnisse und studiert derzeit parallel zu seiner Arbeit als Unternehmensberater Wirtschaftsrecht.
Für agere. ist Herr Reznizak primär mit den Bereichen Verhandlungen, insbesondere Vertragsverhandlungen betraut. Ferner gehören vornehmlich Sanierungsprojekten zu seinem Aufgabenbereich.

Petra Rahmann, Administratorin

Petra Rahmann, Administratorin

Nach dem Abitur schloss Petra Rahmann die Höhere Handelsschule ab, um dann eine Ausbildung als Industriekauffrau zu absolvieren. Bereits hier zeigte sich ihr Interesse für alle buchhalterischen und verwaltungstechnischen Aspekte dieses Berufes. Bis 1997 arbeitete Petra Rahmann als Personalreferentin in einem Zeitarbeits- und Personalberatungsunternehmen. 1997 und 1998 kamen die beiden Kinder Christine und Philipp zur Welt und Petra Rahmann nahm sich eine berufliche Auszeit bis 2007. Bis zur Selbstständigkeit ihres Mannes arbeitete Petra Rahmann als Verwaltungs- und Buchhaltungsmitarbeiterin in einem Beratungsunternehmen.
Seitdem unterstützt sie die Selbstständigkeit ihres Mannes in allen verwaltungstechnischen Belangen und ist darüber hinaus seit Januar 2009 Leiterin der Geschäftsstelle des FCSI Deutschland-Österreich e.V..

Timo Hofmann, Berater

Seit 2019 unterstützt Herr Hofmann das Team der agere. Nach seinem dualen Studium der Tourismuswirtschaft an der International University Bad Honnef arbeitete er mehrere Jahre in einem Romantik Hotel und leitete den Veranstaltungs- und Tagungsverkauf. Neben dieser Tätigkeit füllte er ebenso die Position des Direktionsassistenten aus und konnte somit zahlreiche Erfahrungen im Bereich der Hotelführung gewinnen. Vor seinem Studium konnte er bereits eine Ausbildung im Bereich der Informationstechnologie abschließen, welche gerade in Zeiten der Digitalisierung ein enormer Mehrgewinn für unser Haus ist. Herr Hofmann widmet sich schwerpunktmäßig den Bereichen Sanierung und Restrukturierung sowie Existenzgründung.

Friederike Buschmann, Berater

Friederike Buschmann ist seit 2017 für die agere tätig. Nach einer erfolgreichen Ausbildung zur Hotelfachfrau und zahlreichen Stationen in der Hotellerie, verbrachte sie ein Jahr in Form eines Work & Travel Programms in Australien und Neuseeland und absolvierte anschließend ihre Fachhochschulreife. In den folgenden Jahren studierte sie International Business Management in den Niederlanden, bereiste zwischendurch viele Länder und konnte dadurch einen tiefen Eindruck in verschiedene Kulturen gewinnen. Nach mehreren verschiedenen Tätigkeiten zog es sie wieder in die Gastronomie-Branche zurück, ganz nach der Devise „back to the roots!“
Seitdem unterstützt Frau Buschmann das Team tatkräftig und ist besonders für die Bereiche Markt- und Wettbewerbsanalysen, Marketingkonzeptionen und Personalrecruiting zuständig.


Wolfgang Senff, Trainer und Unternehmensberater

Der gelernte Koch absolvierte Ende der siebziger Jahre erfolgreich die Hotelfachschule Hannover und hat nach 8 Jahren „Welttournee“ seine Wurzeln in Deutschland wieder gefunden. Er arbeitete permanent im F&B Bereich unter anderem als Exekutive Chef und F&B Direktor für die Steigenberger Gruppe. Im Anschluss daran war Herr Senff 10 Jahre als Geschäftsführer der LSG Frankfurt tätig. Senff ist Spezialist für den gesamten F&B-Bereich und kann durch seine drei Dekaden Erfahrung aus aller Herren Länder ein Schulungs- und Trainingsniveau jedes Levels anbieten. Seine Schulungsinhalte reichen von A wie Ablaufoptimierung bis Z wie Zentraleinkauf. Neben Hygieneschulungen, Schaffung von Servicestandards, Personaleinsatzplanung und Rezepturverbesserungen ist das primäre Ziel, das betriebswirtschaftliche Verständnis der Mitarbeiter zu fördern und zu fordern.

Irina Ludwigs, Architektin



Neben einer mehrjährigen klassischen Berufserfahrung als Architektin (Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen und daher bauvorlageberechtigt) ist Frau Ludwigs in der kaufmännischen und technischen Projektabwicklung, Projektleitung und Steuerung von Bauprojekten im In- und Ausland tätig. Darüber hinaus verfügt sie über fachübergreifende Kenntnisse in BWL und Projektmanagement (GPM Zertifikat).
Als gebürtige Russin hat Frau Ludwigs seit 2006 den Schwerpunkt auf den russischen Markt gelegt, um für deutsche sowie russische Unternehmen, durch den operativen Einsatz vor Ort, die Abwicklung und die Projektverantwortung von bspw. Hotelprojekten, Shopping Malls zu übernehmen. Frau Ludwigs hat aktuelle Kenntnisse im russischen Planungs- und Rechtssystem sowie Erfahrungen bei der Auswahl von Versorger- und Bauunternehmen. Ihre Aufgabe ist es, die Herausforderungen in zielführende Beratungsleistungen für unsere Kunden umzusetzen.