Existenzgründung - Das eigene Hotel oder Restaurant

Existenzgründung - Beratung für den gelungenen Start

Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht einfach und geprägt von bürokratischen Hürden. Durch eine detaillierte und professionelle Vorbereitung kann dieser Prozess jedoch vereinfacht und optimiert werden. Unser Expertenteam unterstützt Sie von den ersten Schritten bis hin zur Eröffnung des eigenen Betriebs und auch gerne darüber hinaus. Profitieren Sie von unserer langjährigen Praxiserfahrung, unserem umfangreichen Netzwerk sowie unseren fundierten theoretischen Kenntnissen.

Start-up

  • Der Erstellung, Weiterentwicklung oder der Überprüfung Ihres Businessplans
  • Der Prüfung und Beantragung von Fördermöglichkeiten
  • Der Suche einer geeigneten Hotelimmobilie oder Gastronomieimmobilie
  • Der Suche und Verhandlung mit Investoren, strategischen Geschäftspartnern und geeigneten Lieferanten
  • Machbarkeitsstudien / Feasibility study
  • Der Markteinführung Ihres Unternehmens in den ersten zwei Jahren nach der Eröffnung.

Dabei ist uns der persönliche Kontakt mit Ihnen und das Voranbringen Ihrer Geschäftsidee besonders wichtig. Angefangen beim Businessplan bis hin zu der Objektsuche richtigen wir uns ganz nach Ihren Wünschen und Ansprüchen.

Worauf Sie bei der Gründung eines Restaurants oder Hotels achten müssen:

Neben den ganz normalen Herausforderungen der Existenzgründung hat das Hotel- und Gasstättengewerbe seine ganz eigenen Ansprüche. Angefangen bei Anforderungen an Sie als Arbeitgeber über Brandschutzkonzepte bis hin zu HACCP-Vorschriften (Hygienevorschriften) zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten und woran Sie denken müssen. Hier stehen wir Ihnen tatenkräftig zur Seite, sodass nicht nur Ihre Eröffnung ein voller Erfolg wird, sondern Sie ein langfristig rentables Unternehmen an Ihrem Standort etablieren können.

Behördliche Auflagen für Gastronomie und Hotellerie

Welche behördliche Auflagen gelten für die Gastronomie und Hotellerie und welche weiteren Punkte sind relevant?

  • Welche Rechtsform eignet sich für mein Unternehmen?
  • Erfülle ich die Voraussetzungen des GastG (Gaststättengesetzt)?
  • Bin ich mir im Bilde der notwendigen HACCP- Vorschriften?
  • Welche Brandschutzbestimmungen gelten und sind einzuhalten?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Gastgeber? Welche Rechte haben Gäste?
  • Wie erstelle ich eine rechtskonforme Speisekarte inkl. Auszeichnungen von Allergenen und Zusatzstoffen?
  • Wie möchte ich mich personell Aufstellen?
  • Welche Vorschriften sind für die Küche zu beachten? (z.B. Immissionsschutzgesetz)

Die Liste der zu klärenden Fragen geht noch weiter und jedes vorangestellte Thema ist komplex. Als Gründungsexperten bereiten wir Ihnen alles so verständlich auf, dass Sie alle Auflagen zu 100 Prozent erfüllen.

Verteidigung Ihres Businessplans vor der Bank und Investoren

Grundsätzlich sind externe Geldgeber stets kritisch, wenn es darum geht in ein Restaurant oder Hotel Start-up zu investieren. Corona und die Angst vor neuen Lockdowns hat dies nicht erleichtert. Im Gegenteil.

Wie überzeuge ich externe Geldgeber?

Mit uns ans Ihrer Seite schaffen Sie genug Vertrauen, um potenzielle Geldgeber zu überzeugen:

  • Durch eine neutrale Prüfung Ihres Businessplans/Konzepts von der agere. GmbH als Experten in Hotellerie und Gastronomie
  • Warnehmen eines Gründercoachings (optional), um alle wichtigen Kompetenzen eines Unternehmers in der Hotel- und Gaststättenbranche zu erlangen, zu festigen oder zu erweitern.
  • Mithilfe unserer neutralen Experteneinschätzung zu Ihrem Konzept schaffen Sie Vertrauen
  • Dadurch haben Sie die Möglichkeit eventuelle Schwachstellen auszubessern.
  • Durch intensive Vorbereitung im Gründercoaching, halten Sie allen kritischen Fragen stand und machen Ihr Konzept potenziellen Geldgebern schmackhaft.
  • Auf Wunsch nehmen wir gerne den Banktermin mit Ihnen zusammen wahr.

Ansprechpartner

Christopher Appel

Christopher Appel
Unternehmensberater
Telefon: +49 (0) 211 – 730 600 10
E-Mail: ca@agere.de