« Back to Glossary Index

Was ist die Average length of stay?

Unter dem ALOS – Average length of stay versteht man eine Kennzahl im Revenue Management. Die Kennzahl gibt Aufschluss über die durchschnittliche Aufenthaltsdauer von Gästen in einer bestimmten Periode. Der ALOS wird wie folgt berechnete und kann dadurch mit anderen Hotels verglichen werden:

Wie wird die ALOS – Average length of stay berechnet?

ALOS
Formel zur Berechnung der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer
ALOS - Average length of stay
ALOS – Average length of stay

Wieso ist die Average length of stay wichtig?

Anhand der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer, lassen sich je nach Hotelkonzept und Region unterschiedliche Aussagen treffen. So sind lange Aufenthalte typisch für Urlaubsdestinationen, während eine kurze Aufenthaltsdauer eher auf kurz Trips wie Städtereisen schließen lässt. Wenn eine Abgrenzung verschiedener Zielgruppen möglich ist, sollte die Kennzahl ebenfalls mit diesen in Verbindung gesetzt werden, da sich die Aufenthaltsdauer ebenfalls nach dem Reiseverhalten verschiedener Gäste richtet. So können attraktive Arrangements geschaffen werden, die das jeweilige Gästeklientel ansprechen. Weiterhin hilft es bei der Entscheidung, ob Kapazitäten ausgebaut werden sollten, oder nicht.